Anzeige
  • 6. Dezember 2015, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Umrüsten statt austauschen

16. Dezember 2015 um 17:00
KlimaWerkstatt Spandau, 13597, Berlin

Spandau. Wie und warum alte Holzkastenfenster nicht ausgetauscht, sondern fachgerecht saniert werden sollten – darum geht es in einem Vortrag am Mittwoch, 16. Dezember, um 17 Uhr in der KlimaWerkstatt Spandau, Mönchstraße 8. Ulrich Zink, seines Zeichens Sachverständiger für Gebäudebewertung und Experte in Sachen Altbau, spricht darüber, wie die klassischen Kastendoppelfenster sowohl saniert als auch energetisch modernisiert werden können. Hintergrund des Angebots: Häufig wollen Vermieter die alten Fenster – eigentlich Markenzeichen jedes Altbaus – durch Scheiben mit Kunststoffrahmen ersetzen. Das ist oft unnötig. In puncto Energieeffizienz und Schallschutz lassen sich die Holzkastenfenster so umrüsten, dass sie modernen Standards genügen. bm

Autor: Berit Müller
aus Lichtenberg
Anzeige