Führung durch die Ausstellung „Der naive Krieg“

12. September 2019
18:00 Uhr
Zitadelle Spandau, Am Juliusturm 64, 13599, Berlin
auf Karte anzeigen

Haselhorst. Der Künstler, Sammler und Professor für Illustration, Georg Barber, dessen Sammlung den Grundstock der Ausstellung „Der naive Krieg“ über die Verarbeitung von Kriegserfahrungen in der Volks- und Laienkunst im Zeughaus auf der Zitadelle ausmacht, bietet am Donnerstag, 12. September, um 18 Uhr eine Kuratorenführung an. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Ausstellung selbst ist bis zum 5. Januar freitags bis mittwochs von 10 bis 17 Uhr, donnerstags von 13 bis 20 Uhr, auf der Zitadelle Spandau, Am Juliusturm 64, zu sehen. Der Eintritt kostet den Zitadellen-Eintritt von 4,50 Euro, ermäßigt 2,50. CS

Autor:

Christian Schindler aus Reinickendorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.