Anzeige
  • 21. November 2015, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Humanisten stellen sich vor

28. November 2015 um 14:00
Kulturhaus Spandau, 13597, Berlin

Spandau. Die Bezirksgruppe Spandau des Humanistischen Verbandes Deutschlands (HVD) stellt sich am 28. November im Kulturhaus Spandau vor. Referent Werner Schultz wird erklären, wer der Humanistische Verband eigentlich ist, was er macht, welche Ziele er hat und was seine Geschichte ist. So betreibt der Verband unter anderem Kitas und Hospize, setzt sich für Menschenrechte ein und organisiert Jugendfeiern. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr im Kulturhaus an der Mauerstraße 6. Der Eintritt ist frei. uk

Autor: Ulrike Kiefert
aus Spandau
Anzeige