Anzeige
  • 2. Mai 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Indianische Märchen

9. Mai 2016 um 09:00
Stadtbibliothek Spandau , 13597, Berlin

Spandau. Die Jugendbibliothek Spandau hat ein neues Angebot für Willkommensklassen, Vorschulkinder, Erst- und Zweitklässler. Mit indianischen Märchen und indianischer Zeichensprache können die Kids ihr Sprachvermögen auf spielerische Art erweitern. Dafür kommt die Puppenspielerin und Geschichtenerzählerin Birgit Hägele in die Bibliothek und erzählt indianische Märchen. Mit Hilfe der Zeichensprache wird das Märchen dann gemeinsam erzählt und gespielt. Für Willkommensklassen unterstützt ein Märchenbilderschaukasten das Lernen deutscher Vokabeln. Termine sind am 9. und 23. Mai jeweils um 9 Uhr sowie um 10.30 Uhr. Das Spiel dauert etwa 75 Minuten. Weitere indianische Märchenstunden gibt es am 27. und 30. Juni zu den selben Zeiten. Interessierte Klassen können sich bei Gisela Rhein in der Jugendbibliothek Spandau an der Carl-Schurz-Straße 13 anmelden,  902 79 55 26. uk

Autor: Ulrike Kiefert
aus Spandau
Anzeige