Schutz vor Missbrauch

21. Mai 2016
11:00 Uhr
Bürgersaal Spandau, 13597, Berlin

Spandau. „Echt stark!“ lautet der Titel einer Ausstellung des Vereins Strohhalm, die vom 21. Mai bis zum 17. Juni in der Spandauer Jugendgeschichtswerkstatt, Galenstraße 14, zu sehen ist. Die interaktive Schau soll dazu beitragen, Mädchen und Jungen im Grundschulalter vor sexuellem Missbrauch zu schützen und steht ausschließlich Schulklassen offen. Anlässlich der Eröffnung am Sonnabend, 21. Mai, um 11 Uhr zeigt die Berliner Polizei das Präventions-Theaterstück „(K)ein Kinderspiel“ für Kinder der ersten bis vierten Klasse – im Bürgersaal des Rathauses Spandau in der Carl-Schurz-Straße 2-6. Im Anschluss geht’s gemeinsam in die Jugendgeschichtswerkstatt zu einem ersten Rundgang durch die Ausstellung. Spandauer Familien sind dazu herzlich eingeladen. Interessierte Eltern haben zudem die Möglichkeit, sich am Mittwoch, 25. Mai, ab 18 Uhr bei einem öffentlichen Elternabend über das Thema „Schutz vor sexuellem Missbrauch“ zu informieren. Ort der Veranstaltung ist die Jugendgeschichtswerkstatt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. bm

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen