Anzeige
  • 15. Januar 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Workshop zu Schulwettbewerb

27. Januar 2016 um 15:00
KlimaWerkstatt Spandau, 13597, Berlin

Spandau. Kreative Ideen zum Klimaschutz belohnt ein offener Schulwettbewerb mit bis zu 5000 Euro. In einem Workshop erfahren Spandauer Lehrer, wie sie sich mit ihren Klassen am Projekt beteiligen können.

Acht Spandauer Schulen tragen bereits das Siegel „Berliner Klima Schule“. Den Wettbewerb dazu veranstalten jährlich die Senatsverwaltungen für Bildung, Jugend und Wissenschaft sowie Stadtentwicklung und Umwelt gemeinsam mit der GASAG. Gesucht sind innovative Ideen und Aktionen rund um den Klimaschutz.

Die KlimaWerkstatt Spandau wünscht sich noch viele Schulen, die das Siegel anstreben und sich um Preisgelder von bis zu 5000 Euro bewerben. In einem Workshop am Mittwoch, 27. Januar, von 15 bis 18 Uhr in der KlimaWerkstatt, Mönchstraße 8 bietet sie Pädagogen aus dem Bezirk ausführliche Infos zum Wettbewerb, Tipps für Projekte und Hilfe bei der Ideenfindung an. Anmeldung unter www.berliner-klimaschulen.de. bm

Autor: Berit Müller
aus Lichtenberg
Anzeige