Anzeige
  • 30. September 2016, 00:00 Uhr
  • 2× gelesen
  • 0

Pilzberatung im Forstamt

30. Oktober 2016 um 16:00
Forstamt Tegel, 13503, Berlin

Tegel. Auch wenn’s in diesem Jahr für üppiges Sprießen zu trocken ist – mit dem Herbst kommt die Pilzzeit. Damit die beliebten Findlinge auch wirklich zum Genuss werden, empfiehlt das Forstamt Tegel seine Pilzberatungen: jeweils sonntags am 9., 16., 23. und 30. Oktober in der Zeit von 17 bis 18 Uhr. Ort ist der Besprechungsraum im Forsthaus Tegel an der Ruppiner Chaussee 78. Der Pilzsachverständige und Diplom-Forstwirt Ludwig Schindler nimmt Maronen, Rotkappen und Co. genau unter die Lupe, nennt sie beim Namen und gibt sie – so genießbar – zum Verzehr frei. Verkehrsverbindung: Bus 124, Haltestelle Tegelgrund, von dort aus zwei Minuten Fußweg. bm

Autor: Berit Müller
aus Lichtenberg
Anzeige