Anzeige
  • 5. März 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Flag-Football in Schul-Turnhalle

12. März 2017 um 10:00
Ernst-Haeckel-Schule, 12629, Berlin

Hellersdorf. Die Berlin Bullets veranstalten am Sonntag, 12. März, das erste Hallen-Flag-Turnier in Berlin. Von 10 bis 16 Uhr treten in der Sporthalle der Ernst-Haeckel-Schule, Luckenwalder Straße 53, ausschließlich Kinder- und Jugendmannschaften an. Flag-Football ist eine Variante des American Football. Dabei wird der Gegner nicht niedergerungen, um ihm den Ball abzunehmen. Die Spieler tragen „Flaggen“ – an den Gürteln befestigte Stoffstreifen. Wem seine „Flag“ vom Gegner herausgezogen wird, verliert den Ball und ein neuer Spielzug beginnt. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Mehr Informationen gibt es im Internet auf berlin-bullets.de. hari

Autor: Harald Ritter
aus Marzahn
Anzeige