Anzeige
  • 11. März 2018, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Leere Kirchen und volle Moscheen

21. März 2018 um 19:30
Gemeindezentrum Maria Gnaden, 13467, Berlin

Hermsdorf. Im Rahmen der „Hermsdorfer Kirchengespräche“ geht es am Mittwoch, 21. März, um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum der Katholischen Kirchengemeinde Maria Gnaden, Hermsdorfer Damm 195, um das Thema „Volle Moscheen – leere Kirchen? – Zur Zukunft des Christentums in Deutschland“. Referent ist Karl-Josef Kuschel, der von 1995 bis 2013 Professor und Akademischer Direktor für Theologie der Kultur und des interreligiösen Dialogs an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen war. Er ist Mitglied im Stiftungsrat zur Vergabe des jährlichen Friedenspreises des Deutschen Buchhandels. Die anschließende Diskussion wird vom ehemaligen ARD-Journalisten Gerd Depenbrock moderiert. CS

Autor: Christian Schindler
aus Reinickendorf
Anzeige