Anzeige
  • 18. Juni 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

"Carlshorster Salon" feiert zehn Jahre Kultur

1. Juli 2016 um 19:30
Kulturhaus Karlshorst, 10318, Berlin
Alina Martirosjan-Pätzold ist die Erfinderin und Gastgeberin des "Carlshorster Salons".
Alina Martirosjan-Pätzold ist die Erfinderin und Gastgeberin des "Carlshorster Salons". (Foto: Privat)

Karlshorst. Seit zehn Jahren stellt der "Carlshorster Salon" die Kultur anderer Länder vor. Am 1. Juli gibt es anlässlich des zehnjährigen Geburtstages ein "Best of" zu erleben.

Warum lieben Finnen den Tango und was isst man eigentlich in Sibirien? Diesen Fragen geht seit zehn Jahren Alina Martirosjan-Pätzold mit ihrer interkulturellen Veranstaltungsreihe "Carlshorster Salon" auf den Grund. Unter dem Motto "10 Jahre – Best of" findet am 1. Juli um 19.30 Uhr im Kulturhaus Karlshorst in der Treskowallee 112 die Jubiläumsveranstaltung statt. Die spanische Flamencotänzerin Laura la Risa wird mit dem Sänger und Gitarristen Carlos el Canario auftreten, daneben präsentieren der chilenische Liedermacher Alejandro Soto Lacoste sowie die griechischen Musiker Aris Meliadis und Leftheris Stampouloglou ihr Können. Die Malerin Irina Weisel stellt zudem Bilder aus. Kulinarische Spezialitäten stimmen auf den Abend ein. Der Eintritt kostet 18 Euro. KW

Weitere Informationen gibt es unter  55 53 22 76.
Autor: Karolina Wrobel
aus Lichtenberg
Anzeige