Kleine Buchmesseganz ganz groß

20. Mai 2016
Kulturhaus Karlshorst, 10318, Berlin

Karlshorst. Autoren präsentieren vom 20. bis zum 22. Mai im Kulturhaus Karlshorst ihre neuesten Bücher.

"SEITENsprünge durch Europa" lautet das Motto der diesjährigen Buchmesse "Berolina", die vom 20. bis zum 22. Mai im Kulturhaus Karlshorst in der Treskowallee 112 stattfinden wird.

Die Messe gibt es damit zum zweiten Mal und richtet sich an Leser und Buchliebhaber, die das Repertoire kleiner und mittelgroßer Verlage aus dem Bundesgebiet und weiteren Europäischen Ländern entdecken möchten. Insgesamt wird es drei Lesebühnen geben, auf denen Autoren ihre neuesten Werke vorstellen. Etwa 70 Verlage werden erwartet. Dem Motto entsprechend rundet ein internationales Buffet die Messe ab.

Veranstalter der Buchmesse ist das Osteuropa Zentrum Berlin, das mit 3 Euro Eintrittspreis die Türen am Freitag, 20 Mai, um 14 Uhr und an den anderen beiden Tagen um 11 Uhr öffnet. Schließzeiten der Ausstellungsräume sind jeweils 19 Uhr. KW

Das vollständige Programm zur Buchmesse gibt es online unter www.buchmesse-berolina.de.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen