Anzeige
  • 7. Februar 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Soul-Jazz vom Feinsten

25. Februar 2017 um 20:00
Kulturhaus Karlshorst, 10318, Berlin

Karlshorst. Ein wenig Understatement mag man der Combo "Stupid White Men" ja allein schon wegen der Wahl ihres Bandnamens unterstellen. In Wahrheit verbergen sich hinter der Gruppe die Gewinner des German Blues Awards, der Berliner Schlagzeuger Micha Maass, der Pianist Christian Fuchs und der Bassist Christian Schantz. Am 25. Februar sind sie beim Jazz Treff Karlshorst im Kulturhaus in der Treskowallee 112 zu Gast und präsentieren ein Repertoire, das nicht nur aus fantasievoll adaptierten Hits von Michael Jackson oder Oasis besteht, sondern auch durch tanzbaren Soul-Jazz besticht. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, der Eintritt kostet 14 Euro. Weitere Informationen gibt es unter  567 68 92. KW

Autor: Karolina Wrobel
aus Lichtenberg
Anzeige