Anzeige
  • 21. Juni 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Bienenschutz im Kleingarten

28. Juni 2017 um 18:00
Bürgerbüro B90/Grüne, 12621, Berlin

Kaulsdorf. „Bienen schützen – Was können wir in unseren Gärten tun?“ ist der Titel einer Veranstaltung von B'90/Grüne am Mittwoch, 28. Juni, im Bürgerbüro der Partei, Mädewalder Weg 30. Stefan Ziller, Mitglied des Abgeordnetenhauses will um 18 Uhr mit dem Imker Michael Oertel über die Problematik des Bienensterbens diskutieren. Durch die industrielle Landwirtschaft sind viele Wildbienenarten vom Aussterben bedroht. In der Diskussion soll es darum gehen, wie Gärten, Balkons und Straßenränder so gestaltet werden können, um die Bienen zu schützen. KT

Autor: Klaus Teßmann
aus Prenzlauer Berg
Anzeige