Anzeige
  • 10. Februar 2018, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Klavierkonzert im Aurora-Saal

18. Februar 2018 um 16:00
Schloss Köpenick, 12557, Berlin

Köpenick. Der Aurora-Saal von Schloss Köpenick bietet eine stilvolle Kulisse für das Konzert am 18. Februar. Ab 16 Uhr erklingen auf der Schlossinsel Werke aus Mozarts Klavierwerk, darunter die Sonate F-Dur und Deutsche Tänze. Es spielt Naoko Fukumoto. Karten zu 25 Euro gibt es ohne Vorverkaufsgebühr an den Kassen der Staatlichen Museen, darunter im Schloss Köpenick, und im Tourismusverein am Köpenicker Schlossplatz. Für Führung und Konzert (Beginn 14.30 Uhr) sind 30 Euro zu zahlen. Informationen auch unter 533 61 14. RD

Autor: Ralf Drescher
aus Lichtenberg
Anzeige