Anzeige
  • 29. Januar 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Romano Swing eröffnet Saison

7. Februar 2016 um 17:00
Schloss Köpenick, 12557, Berlin

Köpenick. Zehn Konzerte an vier Spielorten - meist am ersten Sonntag des Monats - machen in diesem Jahr das Programm der Reihe „Musik aus aller Welt“ auf der Altstadtinsel Köpenick aus. Zwischen dem Aurorasaal des Schlosses und der Stadtkirche St. Laurentius, zwischen der freiheit fünfzehn und der Schlosskirche wechseln die Veranstaltungen je nach den Musikstilen und den zu erwartenden Besucherzahlen. Los geht es am 7. Februar 17 Uhr im Schloss mit der Romano Swing Band. Sie bringt Musik der Polska Roma zusammen mit dem Swing Django Reinhardts auf die Bühne. Im Vorverkauf kosten die Tickets 15, ermäßigt zwölf Euro in der Touristinfo in Alt-Köpenick sowie in den Ticketshops im Forum Köpenick und am Markt in Friedrichshagen, an der Abendkasse 18, ermäßigt 15 Euro. Buchung auch unter http://www.tkt-berlin.de. sim

Autor: Silvia Möller
aus Köpenick
Anzeige