Anzeige
  • 20. Januar 2018, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Sonderöffnung der Gedenkstätte

27. Januar 2018 um 13:00
Gedenkstätte Köpenicker Blutwoche, 12555, Berlin

Köpenick. Die Gedenkstätte Köpenicker Blutwoche öffnet am 27. Januar außer der Reihe. Dieser Tag gilt als Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus, an jenem Tag im Jahr 1945 wurde das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau durch sowjetische Truppen befreit. In Der Gedenkstätte in der Puchanstraße 12 wird an die Menschen erinnert, die im Rahmen der Köpenicker Blutwoche im Juni 1933 gefoltert und ermordet wurden. Sie gehörten zu den ersten Opfern der Nazidiktatur. Geöffnet ist am 27. Januar von 13 bis 17 Uhr, ansonsten immer donnerstags von 10 bis 18 Uhr und sonntags von 14 bis 18 Uhr, 902 97 33 51. RD

Autor: Ralf Drescher
aus Lichtenberg
Anzeige