Serien als populäres Mittel der Bildungsvermittlung

15. Januar 2021
18:00 Uhr
Online

Anja Horstmann wirft einen genaueren Blick auf die Frage, inwiefern Geschichtsvermittlung für junge
Menschen auch über Instagram erfolgen kann. Als Beispiel stellt sie die Serie Throwback '89 vor.
Sandra Stöckmann und Jasmina Wesolowski sind Drehbuchautorinnen der erfolgreichen Jugendserie Druck. Sie geben Einblicke in die Arbeit ihres Schreibkollektivs Q3 und zeigen Möglichkeiten, wie man für ein junges Publikum schreiben kann.
Anja Horstmann ist Historikerin mit besonderem Fokus auf Medien-, Film- und Fotogeschichte. Sie
arbeitet am Institut Fachjournalistik Geschichte der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Im Anschluss gibt es eine offene Diskussionsrunde, bei der alle Teilnehmenden Fragen stellen können.

"Serien als populäres Mittel der Bildungsvermittlung" ist Teil der Veranstaltungsreihe zum Themenraum Serien. Mehr Infos unter www.zlb.de/themenraum.

Teilnahme nach vorheriger Anmeldung. Bitte melden Sie sich (bis spätestens einen Tag vor Beginn der Veranstaltung) unter serien-veranstaltung@zlb.de an, Betreff: Serien/Bildungsvermittlung.
Sie erhalten spätestens am Veranstaltungstag die entsprechenden Zugangsdaten per Mail.

Autor:

Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) aus Kreuzberg

Postfach 610179, 10922 Berlin
+49 30 90226401
info@zlb.de
Webseite von Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB)
Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) auf Facebook
Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) auf Instagram
Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen