Anzeige
  • 26. September 2017, 00:00 Uhr
  • 19× gelesen
  • 0

Augen-Blicke am Kotti

31. Oktober 2017
Kottbusser Tor, 10999, Berlin
Am Kottbusser Tor schauen die Bewohner des Neuen Kreuzberger Zentrums auf die Straße herab.
Am Kottbusser Tor schauen die Bewohner des Neuen Kreuzberger Zentrums auf die Straße herab. (Foto: Thomas Frey)

Kreuzberg. 20 großformatige Fotos sind bis Ende Oktober am Neuen Kreuzberger Zentrum am Kottbusser Tor zu sehen. Alle zeigen Augenpaare von Bewohnern dieses Gebäudekomplexes. Sie blicken auf die Umgebung und wer sie betrachtet, soll daran erinnert werden, dass dort neben vielem anderen auch ein Ort ist, an dem Menschen leben. Initiiert wurde die Schau unter dem Titel "Augen-Blicke" vom Verein Kotti-Coop im Rahmen des Projekts "Wir sind Kotti". Foto: Frey

Autor: Thomas Frey
aus Friedrichshain
Anzeige