Anzeige
  • 16. November 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Das Pankow-Protokoll

26. November 2016
Theater Thikwa, 10965, Berlin

Kreuzberg. Peter Pankow ist seit mehr als zwei Jahrzehnten eines der bekanntesten Gesichter des Integrationstheaters Thikwa. Während der Jubiläumswochen zum 25-jährigen Bestehens von Thikwa tritt der Schauspieler, Maler und Performer vom 23. bis 26. November im Zwei-Personen-Stück "Protokoll Pankow" auf. Er trifft dabei auf Dominik Bender, einem Talent für Sprachschöpfungen, mit dem er bereits in früheren Produktionen zusammen gearbeitet hat. Gemeinsam philosophiert das Duo über ihr künstlerisches Selbstverständnis und die gesellschaftliche Wertschätzung. Das passiert sowohl tiefgründig, als auch komisch. Beginn ist jeweils um 20 Uhr im Theater in der Fidicinstraße 40. Die Karten kosten 14, ermäßigt acht Euro. Reservierung unter 61 20 26 20, Montag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr. tf

Autor: Thomas Frey
aus Friedrichshain
Anzeige