Anzeige
  • 12. Februar 2018, 08:46 Uhr
  • 3× gelesen
  • 0

Der Mann hat den Blues: Joe Bonamassa live im Tempodrom

30. März 2018 um 20:00
Tempodrom, 10963, Berlin
Joe Bonamassa zählt zu den vielseitigsten und erfolgreichsten Bluesrockern der Gegenwart. Ende März kommt der Ausnahmekünstler ins Tempodrom.
Joe Bonamassa zählt zu den vielseitigsten und erfolgreichsten Bluesrockern der Gegenwart. Ende März kommt der Ausnahmekünstler ins Tempodrom. (Foto: Rick Gould)

“Niemand in der Bluesrock-Szene spielt mit so viel Leidenschaft und Talent und gleichzeitig mit so viel Ehrerbietung vor denen, die vor ihm auf der Bühne standen, wie Joe Bonamassa!“, schreibt das Classic Rock Magazin UK. Wer sich davon ein Bild machen will: Am 30. und 31. März kommt Joe Bonamassa nach Berlin.

Mit der nächsten Auflage seiner Konzertreihe "The Guitar Event Of The Year" ist der Bluesrock-Star auf Tour. Spaß und Leidenschaft, Professionalität und Visionen – dies alles bringt der Grammy-nominierte Gitarrist und Sänger des zeitgenössischen Bluesrocks scheinbar mühelos unter einen Hut. Live sowie auf CD oder Vinyl begeistert Bonamassas charismatische Stimme, sein feuriges Gitarrenspiel und sein facettenreiches Songwriting.

An der Spitze der Charts

Joe Bonamassas letztes Studioalbum "Blues Of Desperation" erschien im März 2016. Sein größter Erfolg bis dato, stieg das Album doch auf Platz 3 der deutschen Albumcharts. Zum 16. Mal erreichte er die Spitze der Billboard Blues Charts, öfter als jeder andere Künstler vor ihm.

Joe Bonamassa selbst hat immer noch einen langen Weg vor sich. Er wird sich immer wieder neu erfinden, solo oder mit einem seiner zahllosen Nebenprojekte, und somit viele inspirieren, die nach ihm kommen werden. So lange wird er mit dem für ihn typischen Anzug und der Sonnenbrille weiterhin durch die Welt touren und sein Erbe als einer der größten Gitarristen unserer Zeit weiter ausbauen. Die Bühne ist der perfekte Ort, um auf sein Schaffen zurückzublicken.

Joe Bonamassa ist am 30. und 31. März, ab 20 Uhr im Tempodrom, Möckernstraße 10. Karten ab 79 Euro gibt es an allen Vorverkaufsstellen sowie auf adticket.de.

Möchten Sie Karten für den 30. oder 31. März gewinnen?

Unter allen Teilnehmern werden je Termin einmal zwei Karten verlost.

Autor: Manuela Frey
aus Charlottenburg
Anzeige