Anzeige
  • 12. Juli 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Festival "24 Stunden Island"

16. Juli 2016 um 14:00
IPSE, 10997, Berlin

Kreuzberg. Island ist seit dem erfolgreichen und sympathischen Auftritt seiner Kicker bei der Europameisterschaft sehr angesagt. Dass das Land außer Fußball noch mehr zu bieten hat, zeigt am 16. und 17. Juli das PopUpArtFestival "24 Stunden Island" in den Locations IPSE und Freischwimmer, Vor dem Schlesischen Tor 2 und 2a. Ab 14 Uhr bis in die Morgenstunden werden mehrere Bands von der Insel auftreten. Bildende Künstler zeigen ihre Werke, vor, während und nach dem Festival entsteht ein Dokumentarfilm und auch die Küche des Freischwimmer ist mit einem isländischen Koch besetzt. Die Karten kosten 15 Euro plus Vorverkaufsgebühr. Weitere Informationen unter: www.PopUpArtFestival.de. tf

Autor: Thomas Frey
aus Friedrichshain
Anzeige