Anzeige
  • 20. April 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Festival der Kammermusik

27. April 2017
Jüdisches Museum, 10969, Berlin

Kreuzberg. Vom 22. bis 27. April findet im Jüdischen Museum, Lindenstraße 9-14, das sechste Jerusalem International Chamber Music Festival statt. Die Veranstaltung unter dem Titel "intonations" widmet sich in diesem Jahr klassischen Komponisten, die bereits zu Lebzeiten in einem gegenseitigen künstlerischen Spannungsverhältnis standen. Etwa Frédéric Chopin und Franz Liszt oder Robert Schumann und Johannes Brahms. In der Gegenüberstellung ihrer Werke sollen Gemeinsamkeiten und Unterschiede deutlich werden. Insgesamt gibt es sechs Konzerte, eines an jedem Tag. Die Karten kosten jeweils 24, 20 und 16 Euro. Vorverkauf unter www.jmberlin.de/intonations oder  25 99 34 88. Auf der Website finden sich auch alle Informationen zum Programm, den einzelnen Aufführungen und ihrem Beginn. tf

Autor: Thomas Frey
aus Friedrichshain
Anzeige