Anzeige
  • 22. Mai 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Berlin und Ferienwohnungen

26. Mai 2016 um 19:00
Regenbogenfabrik, 10999, Berlin

Kreuzberg. Über das Portal Airbnb wurden bisher viele Ferienwohnungen in Berlin vermittelt. Welche Rolle spielt dieser Anbieter und wie ist die Situation nach dem seit 1. Mai geltenden Zweckentfremdungsverbot? Darum geht es bei einer Veranstaltung am Donnerstag, 26. Mai, in der Regenbogenfabrik, Lausitzer Straße 22. Sie beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt kostet zwei, ermäßigt einen Euro. tf

Autor: Thomas Frey
aus Friedrichshain
Anzeige