Anzeige
  • 23. August 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Diskussion zur Wahl

30. August 2016 um 18:30
Amerika-Gedenkbibliothek, 10961, Berlin

Kreuzberg. "Der Wahlzettel als Bestellzettel – Berliner Demokratie im Wandel". Unter dieser Überschrift gibt es am Dienstag, 30. August, in der Amerika-Gedenkbibliothek, Blücherplatz 1, eine Diskussion zur Wahl am 18. September. Mit dabei sind unter anderem Ralf Wieland (SPD), Präsident des Abgeordnetenhauses, Kristine Jaath (Bündnis 90/Grüne), BVV-Vorsteherin in Friedrichshain-Kreuzberg, und ihre Kollegin Judith Stückler (CDU) aus Charlottenburg-Wilmersdorf. Beginn ist um 18.30 Uhr. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Themenraums "Berlin hat die Wahl" statt. Er informiert bis 22. September multimedial über die Programme der Parteien sowie aktuelle Fragen und Probleme in der Stadt. tf

Autor: Thomas Frey
aus Friedrichshain
Anzeige