Anzeige
  • 7. November 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Infos zum Postscheckareal

16. November 2017
Postscheckareal, 10963, Berlin

Kreuzberg. Bis zum 20. November läuft das frühzeitige Beteiligungsverfahren zum Bebauungsplan für das Gelände des ehemaligen Postscheckareals am Halleschen Ufer 60. Interessierte können die Pläne im Rathaus Kreuzberg, Yorckstraße 4-11, Raum 508, ansehen. Die Öffnungszeiten sind montags bis donnerstags von 8 bis 16.30, freitags von 8 bis 15 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung, 902 98 32 27 oder 902 98 25 73. Außerdem finden am 15. und 16. November zwei Dialogveranstaltungen vor Ort statt. Beim ersten Termin mit Schulstadtrat Andy Hehmke (SPD) geht es um die Auswirkungen auf die soziale Infrastruktur und die geplante Erweiterung der Clara-Grunwald-Grundschule. Im Mittelpunkt der zweiten Veranstaltung mit Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis90/Grüne) stehen das Freiflächenkonzept und das Thema Verkehr. Beginn ist jeweils um 18 Uhr im Erdgeschoss des einstigen Postscheckamt-Hochhauses. tf

Autor: Thomas Frey
aus Friedrichshain
Anzeige