Anzeige
  • 7. Juni 2017, 14:28 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Literatur von links

18. Juni 2017
Mehringhof, 10961, Berlin

Kreuzberg. Vom 16. bis zum 18. Juni finden im Mehringhof, Gneisenaustraße 2a die Linken Buchtage Berlin statt. Vorgestellt werden rund 40 Bücher und Zeitschriften linker und unabhängiger Verlage. Sie handeln von sexualisierter Gewalt, dem Agieren des Fußballvereins FC St. Pauli im Nationalsozialismus oder gehen der Frage nach, warum sich gerade Sachsen anfällig für rechte Bewegungen zeigt. Geöffnet ist am Freitag von 17 bis 22 Uhr, Sonnabend von 11 bis 22 Uhr und Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt zu allen Lesungen ist frei. Das gesamte Programm findet sich im Internet unter www.linkebuchtage.de. tf

Autor: Thomas Frey
aus Friedrichshain
Anzeige