Vigilance, Struggle, Pride: Through Her Eyes

17. Mai 2018
12:00 Uhr
Kunstquartier-Bethanien, 10997 Berlin
In Kalender speichern
4. Mai 2018
12:00 Uhr
5. Mai 2018
12:00 Uhr
6. Mai 2018
12:00 Uhr
7. Mai 2018
12:00 Uhr
8. Mai 2018
12:00 Uhr
9. Mai 2018
12:00 Uhr
10. Mai 2018
12:00 Uhr
11. Mai 2018
12:00 Uhr
12. Mai 2018
12:00 Uhr
13. Mai 2018
12:00 Uhr
14. Mai 2018
12:00 Uhr
15. Mai 2018
12:00 Uhr
16. Mai 2018
12:00 Uhr
17. Mai 2018
12:00 Uhr

In Kalender speichern

Nydia Blas The Girls Who Spun Gold

Die Gruppenausstellung präsentiert 13 internationale Fotograf*innen, deren Werke weibliche* Identitäten und Lebensrealitäten abbilden, kritisch beleuchten und in neue Zusammenhänge stellen. Die Werke sind in verschiedenen Kontexten und bieten in ihrer Gesamtheit einen modernen Blick auf die Konstruktion von Geschlechterrollen und heteronormativen Zuschreibungen, die Politik des weiblichen* Blickes, weibliche* Selbst- und Fremdwahrnehmung und vermeintliche Wahrheiten rund um Frau*sein, Familie und Sexualität. Künstler*innen: Ahlam Shibli, Amak Mahmoodian, April Gertler, Hannah Starkey, Laia Abril, Lua Ribeira, Nina Berman, Nina Mangalanayagam, Nydia Blas, Sandra Vitaljić, Tasneem Alsultan, Tomoko Sawada, Zanele Muholi.

Eröffnungsprogramm am 03.Mai ab 18 Uhr
+ Artist Talk mit Nina Mangalanayagam, 03. Mai, 18 Uhr (engl.)

+ Kuratorinnenführung mit Marina Paulenka, 03. Mai, 20 Uhr (engl.)

Rahmenprogramm
am 17. Mai, 19 Uhr 

+ Podiumsdiskussion “Your body is a battleground!? Feministische Positionen in der Kunst: Körperbilder, Sex, Gender und Heteronormativität von 1968 bis ins digitale Zeitalter”

Öffnungszeiten: 04.-17.Mai, täglich 12-20 Uhr
Kunstquartier Bethanien (Studio 1) Mariannenplatz 2, 10997

Autor:

Kultur- und Bildungsprojekte e.V. aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen