Kinder zeichnen Comics

2. Februar 2017
10:00 Uhr
Jüdisches Museum, 10969, Berlin

Kreuzberg. Das Jüdische Museum, Lindenstraße 9-14, bietet als Programm in den Winterferien am Donnerstag, 2. Februar, einen Comic-Workshop an. Mitmachen können Kinder zwischen acht und zwölf Jahren. Inspiriert durch die Zeichnungen von Eran Shakine in der aktuellen Sonderausstellung "A Muslim, a Christian and a Jew" (ein Muslim, ein Christ und ein Jude), beschäftigen sich die Teilnehmer mit den Wünschen von Menschen für ihr Leben und der Bedeutung von Religion. Sie betrachten Shakines Zeichnungen und Objekte, füllen Sprechblasen aus und zeichnen schließlich ihren eigenen Comic-Strip. Der Workshop findet von 10 bis 15 Uhr statt. Der Preis beträgt drei Euro zuzüglich Museumseintritt von acht, ermäßigt drei Euro. Für Inhaber eines Berlinpasses ist das Angebot kostenlos. Anmeldung und weitere Informationen unter  25 99 34 37, E-Mail: kinder@jmberlin.de. tf

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen