Anzeige
  • 8. Januar 2017, 00:00 Uhr
  • 2× gelesen
  • 0

Die Liebe in Musik und Literatur

14. Januar 2017 um 20:00
alpha-nova Werkstatt-Theater, 12167, Berlin

Steglitz. Am Sonnabend, 14. Januar, wird um 20 Uhr zu einem literarisch-musikalischen Salon in das alpha-nova-werkstatt Theater in der Albrechtstraße 28 eingeladen. Unter dem Motto „Hauptsache Liebe“ liest die Schriftstellerin Gabriele Auensen-Borgelt zwei ihrer neuen Geschichten „Wechseljahre“ und „Aida oder Des Widerspenstigen Zähmung“. Dazu gibt es Musik aus den 50er- und 60er-Jahren. Die Karten für diesen Abend kosten zwölf Euro, ermäßigt acht Euro. Reservierung auf www.alpha-nova-werkstatttheater.de, werkstatt-theater@o2online.de oder unter  74 69 67 73. KaR

Autor: Karla Rabe
aus Steglitz
Anzeige