Anzeige
  • 27. Februar 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Kabarett zum Frauentag

8. Februar 2016 um 15:00
Maria-Rimkus-Haus, 12249, Berlin

Lankwitz. Was wäre die Welt ohne Frauen? Ganz einfach: Die Männer würden sich zu Tode langweilen. Anlässlich des Internationalen Frauentages lädt Schauspielerin und Kabarettistin Karin Grüger am Dienstag, 8. März, 15 Uhr, zu einem musikalisch-literarischen Kabarett in das Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53, ein. Präsentiert werden Chansons, Couplets und Gassenhauer aus den Goldenen Zwanziger Jahren bis in die Gegenwart zum Thema Frauen. Eintritt und Kaffeegedeck kosten fünf Euro. Anmeldungen unter  76 68 38 62 oder maria-rimkus-haus@web.de. KM

Autor: Karla Rabe
aus Steglitz
Anzeige