Anzeige
  • 23. Mai 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Unter den Pinien von Argentinien

30. Mai 2017 um 15:00
Maria-Rimkus-Haus, 12249, Berlin

Lankwitz. Mit seinem eleganten Auftreten hat sich der Sänger Henry de Winter komplett den 1920er- bis frühen 1940er-Jahren in Berlin verschrieben. Authentisch, charmant und witzig führt er am Dienstag, 30. Mai, 15 Uhr, im Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53, durch sein Programm „Unter den Pinien von Argentinien“. Der Eintritt kostet vier Euro. Anmeldungen unter  76 68 38 62. KaR

Autor: Karla Rabe
aus Steglitz
Anzeige