Anzeige
  • 30. September 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Unterhaltung mit Tiefgang

11. Oktober 2016 um 15:00
Maria-Rimkus-Haus, 12249, Berlin

Lankwitz. Kurzweilige Unterhaltung mit Tiefgang gibt es im Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53, bei einem facettenreichen, manchmal philosophisch anmutenden Spaziergang durch die 20er- und 30er-Jahre. Der Kabarettist Andreas Kling lädt dazu am Dienstag, 11. Oktober, 15 Uhr ein. Das Programm ist bunt gemischt mit Chansons und Besinnlichem. Die großen Autoren und versierten Komponisten aus dieser Zeit sind alle vertreten: Friedrich Hollaender, Rudolf Nelson, Otto Reutter und Kurt Tucholsky. Der Eintritt kostet fünf Euro, ein Kaffeegedeck ist inklusive. Anmeldungen unter  76 68 38 62. KM

Autor: Karla Rabe
aus Steglitz
Anzeige