Anzeige
  • 9. Dezember 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Die Preussen singen wieder

17. Dezember 2016 um 16:00
Preussen-Stadion, 12249, Berlin

Lankwitz. Auch in diesem Jahr veranstaltet der BFC Preussen in seinem Stadion an der Malteserstraße ein Adventssingen. Im weihnachtlich beleuchteten Fußballstadion gibt es am 17. Dezember ein Programm mit vielen Attraktionen.

Unter anderem führt die Jugendmannschaft eine besondere Weihnachtsgeschichte auf. Dazu gibt es Kaffee, Kuchen, Glühwein und Bratwurst. Beim Hauptakt, dem gemeinsamen Singen von Weihnachtsliedern, wird das Publikum vom Chor der Kirchengemeinde Vom Guten Hirten/St. Alfons begleitet. Für die nicht ganz so Textsicheren werden Texthefte ausgegeben.

Schon im vergangenen Jahr folgten rund 350 Besucher der Einladung des BFC Preussen zum Adventssingen. Auch für dieses Jahr hofft der Verein auf großen Zuspruch. Schließlich soll der Erlös der Veranstaltung wie auch im Vorjahr dem Projekt „Kältebus“ der Berliner Stadtmission gespendet werden. Um den Gästen das Projekt näher zu bringen, wird auch ein Vertreter der Kältehilfe mit einem Fahrzeug vor Ort sein.

Das große Adventssingen im Stadion des BFC Preussen, Malteserstraße 24-36, findet von 16 bis 18 Uhr statt, Einlass ab 15 Uhr. KaR

Autor: Karla Rabe
aus Steglitz
Anzeige