Anzeige
  • 1. November 2016, 00:00 Uhr
  • 18× gelesen
  • 0

Tag der offenen Tür in Lankwitz: Tanz-Zentrum Brillant lädt ein

13. November 2016 um 15:00
Tanzclub Brillant Berlin e.V., 12249, Berlin
Auch die Sportschule Xin Wu Dao Men präsentiert ihr Können am 13. November.
Auch die Sportschule Xin Wu Dao Men präsentiert ihr Können am 13. November. (Foto: Burkhard Jügelt)

Lankwitz. Jubiläum im Tanz-Zentrum Brillant: Seit 15 Jahren gibt es den Tag des Tanzens mit Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens. So auch am 13. November.

Ab 15 Uhr öffnen die Tanzschule Brillant und der Tanzclub Brillant Berlin e.V. in der Malteserstraße 118-120 ihre Pforten zum Tag der offenen Tür. Zum 4. Mal dabei ist die Sportschule Xin-Wu-Dao Men, die ihre Trainingsräume im selben Gebäude hat.

Zur Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens werden rund 150 Teilnehmer erwartet, darunter auch 20 Kinder von 4 bis 7 Jahren, die das „Tanzsternchen“ erwerben. Sogar Senioren bis über 70 Jahren können ihr Tanzsportabzeichen verdienen.

Zum Tag der offenen Tür werden den Zuschauern verschiedene Tanzrichtungen gezeigt und es wird zum Mitmachen eingeladen. Angefangen von den Minis bis 7 Jahre über Kinderballett, Hip-Hop und Streetdance sowie heiße Rhythmen bei Zumba und Salsa, gewürzt mit orientalischem Tanz und Linedance bis hin zu lateinamerikanischen Tänzen; im Standardbereich Walzer und Tango. Ein Highlight ist die Gruppe "Bell*ocaz" (Berliner Meister im Hip-Hop Streetdance), die ihre neueste Kür zeigen.

Parallel gibt die Sportschule Xin Wu Dao Men Showunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Kung-Fu und Judo sowie in Kung Fu. Auch hier kann mitgemacht und ausprobiert werden.

Ab 18 Uhr beginnt der Showblock. Xin Wu Dao Men eröffnet mit einer Vorführung der asiatischen Kampfkunst. Ab 18.30 Uhr tanzen Turnierpaare des TC Brillant eine Show in den Standard- und den lateinamerikanischen Tänzen. my

Weitere Informationen gibt es unter www.tc-brillant.de oder  0162/193 02 86.
Autor: Manuela Frey
aus Charlottenburg
Anzeige