Anzeige
  • 25. Januar 2017, 10:27 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Andreas Ulrich liest aus seinem Buch "Torstraße 94"

9. Februar 2017 um 19:00
Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek, 10365, Berlin

Lichtenberg. Der Autor Andreas Ulrich liest am 9. Februar aus seinem Buch "Torstraße 94". Um 19 Uhr wird er seine Zuhörer in der Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek, Frankfurter Allee 149, in die kleine Welt des Hausaufgangs entführen, in dem ein Konditor, Bankräuber und eine Näherin Tür an Tür wohnen. Der Eintritt kostet vier, ermäßigt drei Euro. Mehr Infos unter  555 67 19. KW

Autor: Karolina Wrobel
aus Lichtenberg
Anzeige