Anzeige
  • 1. Dezember 2016, 00:00 Uhr
  • 1× gelesen
  • 0

Entspannungskurs in der Kiezspinne

20. Februar 2017 um 17:30
Kiezspinne FAS e.V., 10365, Berlin

Lichtenberg. Wer regelmäßig mit speziellen Techniken gegen Verspannungen vorgeht, hilft Beschwerden vorzubeugen. Die Selbsthilfekontaktstelle "Synapse" bietet im Nachbarschaftshaus "Kiezspinne", Schulze-Boysen-Straße 38, ab dem 9. Januar einen siebenwöchigen Entspannungskurs an. Die Kursleiterin Andrea Lehmann zeigt jeden Montag von 17.30 bis 18.30 Uhr verschiedene Techniken aus der Progressiven Muskelentspannung und dem Autogenen Training. Der Kurs kostet insgesamt 21 Euro. Anmeldungen unter  55 49 18 92. KW

Autor: Karolina Wrobel
aus Lichtenberg
Anzeige