Anzeige
  • 10. Januar 2017, 10:48 Uhr
  • 3× gelesen
  • 0

Konzept für die Bahnhofstraße

25. Januar 2017 um 18:00
Ulrich-von-Hutten-Gymnasium, 12307, Berlin

Lichtenrade. Am 25. Januar findet in der Aula des Ulrich-von-Hutten-Gymnasims, Rehagener Straße 35-37, eine Informations- und Beteiligungsveranstaltung zum Verkehrs- und Gestaltungskonzept für die Bahnhofstraße statt. Dieses Konzept soll die Grundlage für den Umbau der Einkaufsstraße bilden. Bei der Veranstaltung werden die beiden beauftragten Büros, IVAS und Rehwaldt Lanschaftsarchitekten, einige der Ergebnisse der Erhebungen und der Analysen vorstellen. Anschließend können Interessierte Bedarf und Wünsche zur Entwicklung der Verkehrsräume und der öffentlichen Räume einbringen und diskutieren. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Weitere Infos im Vor-Ort-Büro Aktives Zentrum unter  37 59 27 21. HDK

Autor: Horst-Dieter Keitel
aus Tempelhof
Anzeige