Everblacks von Georg Kreisler

27. Februar 2018
15:00 Uhr
Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm, 12207, Berlin

Lichterfelde. Am 27. Februar, 15 Uhr, stehen im Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm satirische Everblacks und nichtarische Arien von Georg Kreisler auf dem Programm. Interpretiert werden sie von Hans Marquardt, der mit den Gebrüdern Blattschuss und ihrem Hit „Kreuzberger Nächte“ bekannt geworden ist. Er singt bekannte Kreisler-Titel wie „Tauben vergiften im Park“ und „Zwei alte Tanten tanzen Tango“ sowie auch spätere und wenig bekannte Chansons des Wiener Meisters. Marquardt schafft es, die nachdenklichen und bösen Kreisler-Lieder sowohl originalgetreu zu interpretieren als auch seiner eigenen Kosmetik zu unterziehen. Eintritt und Kaffeegedeck kosten fünf Euro. Anmeldungen unter 772 60 55. KaR

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen