Anzeige
  • 13. Januar 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Film-Hommage an Berlin

20. Januar 2017 um 19:00
Mehrgenerationenhaus Phoenix, 14167, Berlin

Zehlendorf. Der Film „Weltbühne Berlin – die Zwanziger Jahre“ ist am Freitag, 20. Januar, 19 Uhr, im Mehrgenerationenhaus Phoenix, Teltower Damm 228, zu sehen. Der Film ist eine Hommage an das Berlin zwischen 1918 und 1933 und besteht aus Liedern und Texten aus Literatur und Kabarett sowie selten gesehenen Filmsequenze und Fotografien aus jenen Jahren. Die renommierte Dokumentarfilmerin Irmgard von zur Mühlen, die auch Patin des Mehrgenerationenhauses ist, wird den Film vorführen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Mehr Infos unter  84 50 92 47. uma

Autor: Ulrike Martin
aus Zehlendorf
Anzeige