Anzeige
  • 14. Februar 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Georg Kreisler Liederabend

21. Februar 2016 um 19:00
Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, 12205, Berlin

Lichterfelde. Zu einem Georg-Kreisler-Liederabend lädt der Förderverein Bürgertreffpunkt ein. Mit schwarzem, tiefsinnigen Humor und Liedern wie „Gehen wir Tauben vergiften im Park“ wurde Georg Kreisler populär. Die Sängerin Elisabeth Arend geht auf die Lebensgeschichte eines großen musikalischen Talents, seine Flucht vor den Nazis und die Suche nach einer Heimat ein. Gottfried Eberle begleitet sie am Klavier. Das Konzert findet am Sonntag, 21. Februar, 19 Uhr, im Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4D, statt. Der Eintritt kostet fünf Euro. Eine Reservierung wird empfohlen unter  84 31 31 14. KM

Autor: Karla Rabe
aus Steglitz
Anzeige