Anzeige
  • 27. April 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Handgemachte irische Musik

3. Mai 2016 um 18:00
Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm, 12207, Berlin

Lichterfelde. Die fünfköpfige Berliner Musikergruppe „SubMcLad“ hat sich handgemachter irischer Musik verschrieben. Im vergangenen Jahr hat die Band ihr Publikum im Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm schon einmal begeistert. Am Dienstag, 3. Mai, 18 Uhr, sind die Musiker wieder in der Einrichtung am Ostpreußendamm 52 zu Gast und wollen mit Irish Folk Music für Stimmung sorgen. Der Eintritt kostet vier Euro. Anmeldungen unter  772 60 55 oder kommunikationszentrum-am-od@web.de. KM

Autor: Karla Rabe
aus Steglitz
Anzeige