Anzeige
  • 31. Oktober 2016, 20:20 Uhr
  • 7× gelesen
  • 0

Hinter den Kulissen von Paris

4. November 2016 um 17:00
Kulturcafe Harmonie, 14167, Berlin
Andreas Wolter und Jeannette Rasenberger
Andreas Wolter und Jeannette Rasenberger

Paris ist: ein Theater, eine Liebesgeschichte, eine gute Idee. Paris ist das Herz Frankreichs, die Stadt der schönen Künste, der Bohemiens, der Mode und der exquisiten Küche.
Ob Louvre oder Eiffelturm – an jeder Ecke warten weltberühmte Sehenswürdigkeiten auf ihre Entdeckung. Unzählige Musiker haben der Stadt mit ihrer Musik ihre Liebe erklärt.
Die Sängerin Jeannette Rasenberger und der Pianist Andreas Wolter präsentieren alte und neue Geschichten rund um die Stadt an der Seine mit Chansons wie „Au Café de la Paix“, „La mer“ oder „Pigalle“, aber auch klassische Arien und Lieder von Charles Gounod, Gabriele Faure oder George Bizet.

Jeannette Rasenberger und Andreas Wolter

Autor: Sven Ziebold
aus Niederschönhausen
Anzeige