Anzeige
  • 29. September 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Lieder von Glück und Schmerz

12. Oktober 2016 um 15:00
Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, 12205, Berlin

Lichterfelde. Kristina Naudé, Marcel Sindermann und Giedre Lutz präsentieren als Trio Notturno Lieder und Lyrik von Glück und Schmerz, von Leidenschaft und Eifersucht, vom ersten Herzklopfen bis zum wehmütigen Rückblick. Am Mittwoch, 12. Oktober, 15 Uhr nehmen die Musiker ihr Publikum mit auf eine musikalisch-literarische Reise durch die Stationen der Liebe. Ort ist der Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4d. Der Eintritt kostet für Gäste fünf Euro, Mitglieder des Fördervereins bezahlen drei Euro. Anmeldungen unter  84 31 31 14. KM

Autor: Karla Rabe
aus Steglitz
Anzeige