Anzeige
  • 13. Mai 2016, 23:12 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Tilmann Lucke präsentiert „Wichtigkeit kennt keine Grenzen“

4. Juni 2016 um 19:00
MoosGarten KulturCafé, 12209, Berlin

Was ist uns wichtig? Und was tut nur so? Sind wirklich alle Skandale welche – oder vielleicht eher die, die keine sind? Wer hat nichts zu sagen und tut es dennoch? Und bei wem sollte es umgekehrt sein? Und warum lohnt es sich, trotz allem nicht den Überblick zu verlieren? Der Berliner Kabarettist Tilman Lucke beobachtet seit vielen Jahren die Skurrilitäten des Berliner Politikbetriebs. Selbstironisch, pointiert und in Reimen analysiert der mehrfache Kabarettpreisträger (u. a. Scharfe Barte 2011, Troubadour-Förderpreis 2013) die Gegenwart haarscharf und stets aktuell. In seinem sechsten Soloprogramm klopft er unsere Gesellschaft selbstironisch, pointiert und in Reimen auf ihre Wichte und Wichtigkeiten ab, die dabei hoffentlich an ihre Grenzen stoßen. Und nein, er ist nicht verwandt mit Bernd Lucke.
Weitere Informationen unter:
www.tilmanlucke.de
(Eintritt: € 10,-)

Autor: Dagmar Idrizi
aus Lichterfelde
Anzeige