Anzeige
  • 13. Februar 2018, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Wie einst Lili Marleen

20. Februar 2018 um 15:00
Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm, 12207, Berlin

Lichterfelde. Ein Lied steht am Dienstag, 20. Februar, 15 Uhr, im Mittelpunkt eines Konzertes im Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm 52. Es geht um „Wie einst Lili Marleen“. Der amerikanische Schriftsteller John Steinbeck bezeichnete es als „das schönste aller Liebeslieder“. Aber wer war Lili Marleen, wer hat das Lied interpretiert, warum wurde es verboten? Diese Fragen, Wissenswertes und Erstaunliches über die Erfolgsgeschichte des Liedes stehen unter anderem im Mittelpunkt des Programms von Petra Pavel. Dabei wird sie von ihrer Pianistin begleitet. Eintritt inklusive Kaffeegedeck kosten fünf Euro. Anmeldungen unter  772 60 55. KaR

Autor: Karla Rabe
aus Steglitz
Anzeige