Anzeige
  • 13. Mai 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Gründerinnenworkshop Netzwerken lernen

26. Mai 2016 um 18:00
GUZSZ, 14167, Berlin

Lichterfelde. Das Gründerinnen- und Unternehmerinnenzentrum Steglitz-Zehlendorf (GUZSZ) lädt am Donnerstag, 26. Mai, ins Goerzwerk, Goerzallee 299, ein. Um 18 Uhr beginnt der Workshop „Der Wurm muss dem Fisch schmecken – nicht dem Angler“.

Im Fokus stehen Netzwerken und Lobby-Arbeit. Wer mitmachen will, sollte bis Freitag, 20. Mai, ein Internet-Profil seines Unternehmens oder Dienstleistungsangebots per E-Mail einreichen. Das Profil kann ein bestehendes oder auch ein künftiges sein. Wichtig dabei: ein sinnvoller Aufbau, lebendige Sprache, ein Inhalt, der für den Kunden spannend ist.

Im Workshop geht es unter anderem um den entscheidenden ersten Eindruck eines Profils und die Sogwirkung, die ein Produkt oder eine Dienstleistung haben sollte. Die Profile werden im Workshop besprochen und bewertet, die drei besten prämiert. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro, für GUZSZ-Mitglieder 15 Euro. Anmeldeschluss ist am Montag, 23. Mai unter kontakt@guzsz.de. uma

Autor: Ulrike Martin
aus Zehlendorf
Anzeige