Anzeige
  • 10. Oktober 2016, 09:18 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Das THW in Tunesien

15. Oktober 2016 um 19:30
Steglitz Museum, 12205, Berlin

Lichterfelde. Richard Schmitt-Silverwood ist Brite und lebt seit 1993 in Deutschland. Er arbeitet als psychiatrischer Krankenpfleger und ist Helfer beim Technischen Hilfswerk (THW). Seit vielen Jahren bildet er in Tunesien Frauen und Männer zu Helfern im Sinne des THW aus. Im Rahmen der aktuellen THW-Ausstellung „Helfen im Zeichen des Zahnrades“ im Steglitz Museum berichtet Schmitt-Silverwood über seine Erfahrungen und seine Erlebnisse in dem nordafrikanischen Land. Er lädt am Sonnabend, 15. Oktober, 19.30 Uhr, zu einem Tunesienabend in das Heimatmuseum, Drakestraße 64a ein. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist erwünscht unter  833 21 09 oder E-Mail info@heimatverein-steglitz.de. KM

Autor: Karla Rabe
aus Steglitz
Anzeige