Anzeige
  • 15. Mai 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Tagesfahrt in die Lausitz

25. Mai 2016 um 08:00
Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, 12205, Berlin

Lichterfelde. Am Mittwoch, 25. Mai, lädt der Förderverein des Bürgertreffpunktes Bahnhof Lichterfelde West zu einer Tagesfahrt in die Lausitz ein. Die Teilnehmer lernen eine vom Braunkohlebergbau geprägte Region kennen, die derzeit zum Wassersportparadies entwickelt wird. Besichtigt werden der „liegende Eifelturm“ – die große Abraumförderbrücke bei Lichterfeld – sowie die gefluteten Tagebaue bei Senftenberg. Darüber hinaus wird über das Entstehen einer künstlichen Seenlandschaft informiert. Die Fahrt startet um 8 Uhr am Bürgertreffpunkt, Hans-Sachs-Straße 4d. Die Rückkehr ist für 19 Uhr geplant. Die Busfahrt inklusive Besichtigungen, Mittagessen und Kaffeetafel kostet 45 Euro pro Person. Teilnahme nur nach Anmeldung im Büro des Bürgertreffpunkts unter  84 31 31 14. KM

Autor: Karla Rabe
aus Steglitz
Anzeige