Anzeige
  • 5. April 2016, 13:02 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Filmvorführung - PROF. DR. GERALD HÜTHER: DAS GEHEIMNIS DES GELINGENS

15. April 2016 um 17:00
Audimax der Evangelischen Hochschule Berlin, 14167, Berlin

Über das Potential unseres Gehirns und wie wir es zum Wohle aller nutzen können.
Filmvorführung und Gespräch - Begrüßung | Prof. Dr. Anusheh Rafi, Rektor EHB, Moderation | Kraft Wetzel, Nirwana Events, Gast | Christa Spannbauer, Autorin

Mitschnitt eines Vortrags von Prof. Dr. Gerald Hüther in der Neuen Nazarethkirche, Berlin-Wedding, 4. März 2012, Deutschland, 2014. 108 min., Idee und Besetzung: Usch Schmitz & Kraft Wetzel*

Deutschlands bekanntester Hirnforscher, Prof. Dr. Gerald Hüther, versteht sich als „Brückenbauer“ zwischen wissenschaftlicher Forschung und gesellschaftlicher bzw. individueller Lebenspraxis. Es geht ihm darum, in Familien, Kindergärten, Schulen, Universitäten, im Berufsleben und nicht zuletzt in Politik und Verwaltung Bedingungen zu schaffen, die die Menschen in die Lage versetzen, die in ihnen angelegten Potenziale zu entfalten.

Eine gemeinsame Veranstaltung von Nirwana Events und EHB.

http://www.eh-berlin.de/hochschule/veranstaltungen.html

Autor: Evangelische Hochschule Berlin (EHB)
aus Zehlendorf
Anzeige