Anzeige
  • 10. Mai 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Gottesdienst der Nationen

16. Mai 2016 um 11:00
Evangelische Apostel-Johannes-Gemeinde, 13439, Berlin

Märkisches Viertel. Einen „Gottesdienst der Nationen“ feiern die Kirchengemeinden des Märkischen Viertels gemeinsam am Pfingstmontag, 16. Mai, um 11 Uhr. Gastgeber ist in diesem Jahr die Evangelische Apostel-Johannes-Gemeinde, Dannenwalder Weg 167. Die Predigt hält der Pastoralreferent der katholischen Gemeinde St. Martin, Dietmar Swaton. Bei gutem Wetter findet der ökumenische Gottesdienst unter freiem Himmel statt. Menschen unterschiedlicher Sprache und Herkunft werden die Feier mitgestalten, die musikalisch bereichert wird durch den Posaunenchor, den Chor der afrikanischen Gemeinde „Arche des Himmels“ und den Cellisten Sonny Teth, der asiatische und europäische Musik verbindet. Im Anschluss an den Gottesdienst wird dazu eingeladen, miteinander ein internationales Buffet zu teilen. CS

Autor: Christian Schindler
aus Reinickendorf
Anzeige